Darf ich Fotos aus dem Internet benutzen?

Schlagworte: Bilder, Creative Commons, Copyright, Medien, Videos, Musik

In dieser Ansicht findet ihr Bilderseiten, von denen ihr die Bilder benutzen könnt, weil sie keinem Copyright oder einem beschränkten unterliegen.

Worum geht's?

Schüler glauben immer, dass sie Bilder aus dem Internet einfach so benutzen dürfen, z.B. um sie bei Instagram einzustellen, das stimmt aber nicht. Wer Pech hat, wird zur Kasse gebeten. Deshalb findet ihr hier Seiten, auf denen sich Bilder und Cliparts finden, die ihr (relativ) problemlos benutzen könnt.

Details

Die wichtigsten Links zu legalen Bildern

Die Links auf dieser Seite führen euch zu Seiten mit frei verfügbaren Bildern und Musik, die ihr hier in Mahara und auch sonst, problemlos öffentlich benutzen könnt.

Beachtet aber die Lizenzen!

Details

Lizenzarten beachten

Icons

KurzformBedeutung
  by Namensnennung
    by-sa

Namensnennung,
Weitergabe
unter gleichen Bedingungen

    by-nd Namensnennung,
keine Bearbeitung
    by-nc Namensnennung,
nicht kommerziell
      by-nc-sa Namensnennung,
nicht kommerziell,
Weitergabe
unter gleichen Bedingungen
      by-nc-nd

Namensnennung,
nicht kommerziell,
keine Bearbeitung

 Bild pd 

 Wenn ein Bild als public domain gekennzeichnet ist, kann man es frei benutzen (aber nur dann)

Details

Informationsvideo Creative Commons

Bilder ohne Lizenznachweis: Pixabay

pixabay

Manche Fotografen verzichten auf die Rechte an von Ihnen erstellten Bildern. Diese Bilder (oder auch Videos, Texte etc.) sind gemeinfrei. Das bedeutet, dass jeder sie benutzen darf - auch ohne Angabe der Quelle. Solche Bilder findet ihr auf Pixabay:

www.pixabay.com/de

Die einfachste Lösung: Photos for Class

Titel

Die Seite Photos for Class nimmt euch die Arbeit ab, die ihr euch bei der Nutzung von Bildern für eigene Zwecke immer machen müsst. Das geht ganz einfach: Wenn ihr dort ein Bild herunterladet, wird die Angabe der Quelle, des Urhebers und auch die entsprechende Lizenz direkt mit in das Bild eingebaut. Das heißt, dass ihr diese Informationen nicht mehr mehr notieren und per Hand ergänzen müsst. Sehr praktisch! Eine Suchmaschine für frei nutzbare Fotos sozusagen!

Hier findet ihr die entsprechende Seite: http://www.photosforclass.com/

 

Details

Zeichnungen und kleine Bilder: OpenCliparts

Erstklassige Bildchen findet ihr auf der Seite OpenClipart.org, dabei handelt es sich aber vor allem um Zeichnungen zu verschiedensten Themen (so wie die beiden Würfel). Falls ihr nichts findet, probiert es doch mal mit dem englischsprachigen Suchbegriff.
Da die Bilder wirklich Public Domain sind, müsst ihr nicht einmal die Herkunft angeben.
Hier findet ihr die Seite: www.opencliparts.org
Details

Wikimedia Commons

Die Website Wikimedia Commons ist eine Mediensammlung für gemeinfreie und frei-lizenzierte Medieninhalte – Bilder, Audio- und Videodateien.

Die Bilder müssen frei sein, also entweder gemeinfrei sein oder unter einer Freien Lizenz stehen. Typischerweise lädt ein Freiwilliger ein Foto hoch, das er selbst gemacht hat und dem er beim Hochladen eine Freie Lizenz beifügt. Nicht erlaubt ist etwa das Hochladen eines urheberrechtlich geschützten Bildes, das man auf einer fremden Website gefunden hat.

Jedermann darf die Medien verwenden, ohne dafür bezahlen oder um Erlaubnis fragen zu müssen. Auch eine Anmeldung bei Wikimedia Commons ist nicht erforderlich. Allerdings sind bestimmte Anforderungen zu beachten:

Steht ein Werk unter einer Freien Lizenz, müssen die entsprechenden Lizenzbedingungen eingehalten werden (siehe die Liste links: Lizenzen beachten). Das heißt auch hier müsst ihr immer angeben, woher ihr euer Bild habt bzw. wer der Fotograf (der Urheber) ist, für den schulischen Bereich dürft ihr alle dieser Bilder verwenden!

Hier findet ihr die Seite: commons.wikimedia.org

Details

Creative Commons auch mit Google

Google hat seine Bilder-Suche ausgebaut und bietet jetzt komfortable Suchmöglichkeiten nach CC-lizenzierten Bildern. Dazu muss man bei images.google.de auf die “Erweiterten Einstellungen” klicken. Dort kann man unter dem Punkt “Nutzungsrechte” die gewünschten Nutzungsfreiheiten für die Suche anklicken. Und dann findet man CC-lizenzierte Bilder.

Details

Tipp: Auch Musik gibt es unter CC-Lizenz

CC-Lizenzen sind eine tolle Sache – ihr könnt Euch selbst überlegen, ob Ihr Eure eigenen Werke auch unter eine CC Lizenz stellen möchtet und dem entsprechend die Werke der andere Künstler auswählen, die ihr in Euren Videos weiterverwenden möchtet.

Jetzt bleibt noch die Frage, wo Ihr denn nun Musik findet, die unter einer der CC-Lizenzen steht.

Meine absolute Lieblingsseite dafür ist jamendo.com. Dort gibt es fantastische Musik von tollen Künstlern. Und bei Jamendo habt ihr nicht nur die Möglichkeit nach Genre oder Interpret zu suchen, nein, ihr könnt auch nach Lizenztyp suchen. So könnt ihr für ein kommerzielles Werk z.B. nur Titel anzeigen lassen, die unter der CC-BY Lizenz stehen. Und das geht so:

  1. Öffnet jamendo.com
  2. Geht oben im Menü auf Musik → Creative Commons
    Nun seht ihr die Musik nach den rechts beschriebenen Creative-Commons-Lizenzstufen sortiert:
  3. Unter „more albums“ bekommt ihr dann alle Alben angezeigt, die in das jeweilige Lizenzmodell fallen und könnt Euch Eure Musik auswählen.

Nehmt Euch einmal die Zeit, Euch durch das Angebot zu hören. Ihr werdet sehen, es gibt tolle Musik von zum großen Teil richtig guten Künstlern. Und alle stellen Sie ihre Musik „frei“ zu den entsprechenden Bedingungen zur Verfügung. So gut wie alle Genres und Stile sind hier vertreten.

Natürlich macht es ein bisschen Mühe, sich durch das Angebot zu hören und die Musikstücke auszuwählen, die am besten zu Eurem jeweiligen Video passen. Ich gebe gerne zu, dass ich manchmal einen ganzen Abend benötige, um die richtige Musik für ein Video auszuwählen. Lasst Euch also Zeit. Eure Bilder und die ausgewählte Musik müssen später zu einer Einheit – einem Gesamtkunstwerk – werden.

Und wenn ihr Euer Video dann fertig habt, denkt doch neben der obligatorischen Nennung der Künstler im Abspann auch mal daran, ihnen eine kurze Mail zu schreiben. Sie freuen sich mit Sicherheit genauso darüber, wie ihr Euch darüber freut, wenn Euer Video irgendwo verlinkt oder gespielt wird.

Viele weitere Informationen zu CC-lizenzierter Musik in eigenen Videos und weitere Quellen (neben Jamendo) für deren Bezug findet ihr direkt auf creativecommons.org

Ein TIpp von: G. Wegener

Details

Profilinformation

M. Albrecht's Profilbild